… und hat den Widerspruch gegen Gewerbesteuerbescheide wieder zugelassen. Ab 01.01.2006 sind Gewerbesteuerbescheide in NRW wieder mit dem Widerspruch anfechtbar. Das Verfahrenssonderrecht der Vergangenheit hat den Kommunen mehr Probleme bereitet, als es gelöst hat. Als Rechtsmittel kam nämlich lediglich die Einleitung eines kostenintensiven Gerichtsverfahrens in Frage.

Nun ist der alte Zustand wieder hergestellt und ein außergerichtlicher Rechtsschutz gegen Gewerbesteuerbescheide zulässig.